(14) Die Schreckliche Deutsche Sprache

Heute habe ich meinen 14. erfüllten Straight World-Wunsch erhalten. Es handelt sich dabei um das Buch „Die Schreckliche Deutsche Sprache“ von Mark Twain. Allerdings ist das Buch nicht für mich, sondern ein Geschenk für meinen besten Freund.

Ich musste für diesen Wunsch 700.000 Straighties = 7,00 € sammeln und konnte mir den Wunsch am 18. November 2013 erfüllen.

Gewünscht habe ich mir das Buch bei Amazon.

Mark Twain verbrachte wiederholt mehrere Monate in Deutschland, vor allem in Heidelberg. Die vorliegende Abhandlung über die deutsche Sprache gehört zu seinen Meisterstücken:“Ganz bestimmt gibt es keine andere Sprache, die so ungeordnet und unsystematisch, so schlüpfrig und unfaßbar ist; man treibt völlig hilflos in ihr umher, hierhin und dahin; und wenn man schließlich glaubt, man hätte eine Regel erwischt, die festen Boden böte, auf dem man inmitten der allgemeinen Unruhe und Raserei der zehn Wortarten ausruhen könne, blättert man um und liest: ‚Der Schüler beachte sorgfältig folgende Ausnahmen.‘ … Ich habe bewiesen, daß die deutsche Sprache reformbedürftig ist. Nun gut, ich bin bereit, sie zu reformieren … z. B. würde ich einige kräftige Worte aus der englischen Sprache importieren – zum Fluchen und auch, um alle Arten kräftiger Dinge auszudrücken… Ich träumte, alle bösen Ausländer kämen in deutschen Himmel. Könnten nicht reden und wünschten anderswo hingegangen zu sein …“Lies diesen Text ausländischen Freunden vor, und Dein eigenes Lachen wird Dich immer wieder unterbrechen oder Du wirst an der eigenen Sprache verzweifeln.

Foto0682-horz

Wer sich nun auch Wünsche mit Straight World erfüllen möchte, der klickt oben auf den Banner und meldet sich vollkommen unverbindlich und kostenlos an.

Daisypath Friendship tickers

Advertisements

… a gift for me …

Dieses Jahr zum Geburtstag schenke ich mir mal was Ausgefallenes. 😉

poison ivy kostüm2Bis Donnerstag wird es wohl sicherlich nicht da sein, aber hoffentlich noch in diesem Monat.

find_me_on_facebook

(05) „Per Anhalter durch die Galaxis“

Heute habe ich meinen 5. erfüllten Straight World-Wunsch erhalten. Es handelt sich dabei um das Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Allerdings ist das Buch nicht für mich, sondern ein Geschenk für meinen besten Freund.

Ich musste für diesen Wunsch 995.000 Straighties = 9,95 € sammeln und konnte mir den Wunsch am 12. Dezember 2012 erfüllen.

Gewünscht habe ich mir das Buch bei buecher.de. Hier der Klappentext:

Es hätte ein so schöner Tag werden können – bis der Engländer Arthur Dent feststellen muss, dass sein Haus abgerissen werden soll. Macht aber eigentlich nichts, weil kurz darauf auch die Erde gesprengt werden soll, um einer Hyperraum-Umgehungsstraße Platz zu machen. Kurz vorher aber entpuppt sich Arthurs bester Freund Ford Perfect nicht etwas als kleiner Exzentriker aus der Provinz, wie bisher angenommen wurde, sondern als Besucher von einem kleinen Stern aus der Nähe von Betageuze. Und er verfügt nicht nur über den lebensnotwendigen Reiseführer „Per Anhalter durch die Galaxis“, sondern auch über das unschätzbare Wissen, wie man für weniger als 30 Atair-Dollar die Wunder des Weltraums entdecken kann …

Foto1836-horz

Wer sich nun auch Wünsche mit Straight World erfüllen möchte, der klickt oben auf den Banner und meldet sich vollkommen unverbindlich und kostenlos an.

Daisypath Friendship tickers