Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas

Gleich zuerst eine Warnung: Ich habe seit Ewigkeiten Nichts mehr für Beyblade geschrieben. Keine Ahnung, ob ich es überhaupt noch kann. Das hier ist so eine Art Neuanfang für mich. ^^“

Was haben literweise Alkohol, ein mörderischer Kater samt Blackout, ein verschwundener Teamkamerad, ein Tattoo und eine Ziege gemeinsam? Alles ist in Vegas passiert – und dort bleibt es auch.

Diese Story ist mein Beitrag zum Fanfiction-Wettbewerb des 2. Quartals 2014 des Majestics-Fanzirkels zum Thema „Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas“.

Um die komplette Geschichte lesen zu können, einfach oben auf das Logo klicken – man landet dann bei fanfiktion.de. Über eine Rückmeldung freue ich mich – entweder hier im Blog oder als Kommentar zur Geschichte. Auf der verlinkten Seite kann man kommentieren, auch wenn man dort nicht angemeldet ist.

Erstellt: 31.05.2014
Status: abgeschlossen am 29.06.2014
Sprache: deutsch
Statistik: 3 Kapitel mit ca. 3.100 Wörtern
Thema: Beyblade
Genre: Humor, General
Rating: ab 16 Jahre
Hauptcharaktere: Johnny, Enrique, Oliver, Robert
Nebencharaktere:
Pairing:

Veröffentlicht bei button-120x90

Advertisements

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s