Apocalypse Please

Archiv: button-120x90

Autor: DawiL Danger

Thema: TEccleston

Genre: Humor, Drama

Rating: ab 12 Jahre

Hauptcharaktere:

Pairing:

Statistik: ca. 164.000 Wörter in 28 Kapiteln

Sprache: deutsch

Status: abgeschlossen

Zusammenfassung vom Autor: Eigentlich wollte der Doctor nach einem ungeplanten, neunjährigen  (!) Urlaub nur ein Monster unter dem Bett vertreiben, doch dabei trifft er unerwartet nicht nur auf mehr Verwandte, als ein Time Lord vertragen kann, sondern alles scheint … auf seltsame Weise verändert. Aber hängt das wirklich nur mit seiner langen Abwesenheit zusammen oder ist etwas anderes, gewohnt wibblig-wobbliges der Grund? Und vor allem, was verschweigt der Doctor allen überhaupt so hartnäckig? Handelt es sich nur mal wieder um „Regel eins“ oder steckt doch mehr dahinter, als man glauben möchte? [Bezugnahme auf „The Doctor’s Daughter“, Dinosaurier und in gewisser Weise auch meine Geschichte „Loving the alien“ – aber auch ohne Vorwissen verständlich. (Personen, die ich als Hauptfiguren anhaken wollte, aber nicht konnte: Jenny, der 13te Doctor, Tricey der Dinosaurier)]

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s