Auf den ersten Blick …

… sieht es so aus, als ob meine wunderschöne Stadt das schwere Hochwasser von vor einem Monat gut überstanden hätte.

Foto0144

Doch noch immer kämpfen viele Geschäfte mit den Folgen der Überschwemmung.

„Wir sind nicht untergegangen! Wir waren nur kurz baden!

Zitat im Schaufenster des Geschäfts von Hans Köhler auf der Gerbergasse

Die beste Fluthilfe für die Region um Meißen ist ein Besuch bei uns! Einem Besuch in unserer schönen Stadt steht nichts im Weg. Die Porzellan-Manufaktur, der Markt mit der Frauenkirche und die weiter oben gelegenen Bereiche, die Freiheit und der Domplatz mit Albrechtsburg und Dom sind von einem Hochwasser nicht betroffen. Im unteren Teil der Altstadt wird noch fleißig renoviert, aber auch hier freuen sich schon Geschäfte und Restaurants auf Kundschaft. Viele Hotels, Restaurants, Pensionen, Ferienwohnungen und Gästezimmer sind vom Wasser verschont geblieben und erwarten ihre Gäste.

© Stadt Meißen

Kamera: Samsung SGH-F480i
Belichtung: 1/3930 sec
Blende:
Brennweite: 4 mm
ISO: 50

2 Gedanken zu “Auf den ersten Blick …

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s