Preview: Garnier Fructis Schadenlöscher

Nachdem ich mein bisheriges Shampoo aufgebraucht hatte, habe ich mir gestern bei dm im Regal mit den Haarpflege-Produkten umgesehen. Ursprünglich wollte ich bei meiner bisherigen Pflege-Serie bleiben, doch kurzentschlossen habe ich mich für einige Produkte der Garnier Fructis Schadenlöscher Serie entschieden. Ich habe schon verschiedene Meinungen dazu gehört – positiv und negativ. Deshalb werde ich ein paar Produkte testen, um mir ein eigenes Bild machen zu können.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Produkte, wovon ich mir drei gekauft habe.

  • Kräftigendes Aufbau-Shampoo

  • Kräftigende Aufbau-Spülung

  • Spektakuläre Aufbau-Pflege

  • Auffüllende Creme-Kur

  • Anti-Spliss Serum Spitzen Held

Foto0081

Kräftigendes Aufbau-Shampoo (250 ml für 1,75 €)

Kräftigendes Aufbau-Spülung (200 ml für 1,75 €)

Foto0080

Auffüllende Creme-Kur (300 ml für 3,45 €)

Angegriffen von aggressivem Bürsten, Anwendungen mit Hitze, chemischen Behandlungen … Ihr Haar ist stark geschädigt, devitalisiert und neigt zu Haarbruch und Spliss.

Die Formel mit den Schaden-Detektoren Protein & Öl-Amlaextrakt spürt selbst feinste Haarschäden auf. Das Haar wird von innen nach außen repariert und Haarschäden immer mehr gelöscht. Die reparierende Wirkung verbessert sich mit jeder Anwendung.

Ich glaube zwar nicht daran, dass ein Shampoo es schafft, kaputte Haare zu reparieren. Das kann kein Shampoo, da hilft nur ein Besuch beim Friseur. Aber ich lasse mich gern überraschen.

4 Gedanken zu “Preview: Garnier Fructis Schadenlöscher

  1. wolke205 schreibt:

    Zum Thema Haare reparieren, das Macadamia-Repair-Shampoo von Alterra kann😀 Zumindest bei meinen Haaren und die sind schon recht schwierig😉 Garnier würde mir aber niemals auf s Haar kommen oder sonst ein Produkt davon. Zum Einen weil sie Tierversuche machen, zum Anderen weil die Produkte absolut unverträglich sind und teilweise allergieauslösend. Ich kenne niemanden, der mit diesen Produkten zufrieden ist – besonders nicht, wenn diese (wie ich auch) zu Schuppen neigen bzw. empfindliche Haut haben…

  2. blackeyedphoenix schreibt:

    Ich habe von Garnier Fructis ein Anti-Spliss-Öl für die Spitzen – das ist schon toll. Aber wirklich hilft nur nachschneiden^^

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s