Social Catwork …

Eigentlich war es nur ein Scherz, als ich gestern Abend einem Freund gegenüber sagte, dass ich irgendwann meine Katzen bei Facebook anmelden würde. In einem akuten Anfall von Langeweile habe ich heute spaßeshalber Google nach „Social Network für Katzen“ befragt und – man höre und staune – tatsächlich zwei brauchbare Ergebnisse erhalten.

Nummer Eins nennt sich „My Social Petwork“, ist auf Deutsch und für jede Art von Haustier – nicht nur für Katzen – geeignet.

Nummer Zwei ist „Catmoji“, eine englische Seite ausschließlich für Katzen.

Beide Seiten sehen auf den ersten Blick auf die Startseite aus wie Pinterest. Der Sinn dieser Seiten erschließt sich mir nicht so ganz. Ich hatte jedenfalls nie ernsthaft vor, meinen Katzen ein Profil einzurichten.😉

3 Gedanken zu “Social Catwork …

  1. wolke205 schreibt:

    Shaman hat ja seine eigene FB-Page und das find ich auch gut so😀 Ansonsten bevorzuge ich PetSite. Dort kann man für jedes Tier ein Profil anlegen und andere User können Sternchen verteilen, wenn ihnen das Tier gefällt. Es gibt einen wöchentlichen Fotowettbewerb, Foren für die Besitzer und mit 10 kostenlosen Klicks am Tag kann man auch noch kostenlos spenden. Besser geht s nicht🙂

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s