Dieser Film ist ätzend!

Der Film läuft gerade auf Pro.7, aber schon vor einiger Zeit wurde ich dazu „motiviert“, mir diesen Film anzusehen. Das sind 80 Minuten meines Lebens, die ich nie wieder bekomme!

Um es kurz zu machen: Es ist ein selten dämlicher, grenzdebiler Film. Eigentlich mag ich ja gute Parodien, wie z. B. (T)raumschiff Surprise oder Galaxy Quest, aber Beilight – Bis(s) zum Abendbrot ist so ziemlich der miserabelste und dümmste Film, den ich kenne – und da ist The Motion Picture schon mit eingerechnet.

Wer über diesen infantilen Humor lacht, schubst auch kleine Enten in den Teich.

4 Gedanken zu “Dieser Film ist ätzend!

  1. Corileinchen schreibt:

    Ich stimme dir zu 1000 % zu!
    Selbst wenn man die Bis(s)-Saga nicht gelesen hat oder wenigstens die Originalen-Filme gesehen hat, ist dieser „Film“ eine absolut schlecht gemachte, völlig blödsinnige und total unnötige Parodie, die man sich hätte sparen können. Ich habe ihn noch nie ganz gesehen und habe es auch nicht vor.

  2. wolke205 schreibt:

    Ich hab ihn damals gesehen, als er grad rausgekommen ist. Einfach nur furchtbar. Nur mein Mann konnt drüber lachen – der hasst aber auch Twilight und fand es sehr schön mich als Rache damit quälen zu können😉

  3. Meinungsmacher schreibt:

    Kann mich dem nur anschließen. Eine gute Satire hat Humor und Anspruch. Bis(s) zum Abendbrot hatte, genau wie Scream 3, keines von beidem! Und selbst „Idiocracy“ konnte ich nur teilweise ertragen.
    Da schaue ich mir lieber „Jackass – Der Film“ an; der hat zumindest Niveau!

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s