… unausgeglichen …

Heute ist irgendwie der Wurm drin. Mein kleines Katzenmädchen Harley ist inzwischen fünf Monate alt und sie hat Nichts als Flausen im Kopf.

Auf einem der Fensterbretter im Wohnzimmer liegt eine flauschige Decke, damit meine Katzen einen gemütlichen Platz haben, um aus dem Fenster zu sehen und das Leben draußen zu beobachten. Heute morgen kam Harley auf die grandiose Idee, die Decke runter zu zerren und sie durch das ganze Wohnzimmer zu schleppen.

Ich habe die Decke dann wieder zusammen gelegt und wieder auf das Fensterbrett gelegt. Zehn Minuten später hat Harley sie wieder runter geholt. Das Spiel ging bestimmt eine Stunde lang, dann waren die Spielbälle interessant.

Keine Ahnung, was Harley für Probleme mit der Decke hat, aber ich fand es ziemlich nervtötend.😉

Veröffentlicht in: CATS

7 Gedanken zu “… unausgeglichen …

  1. GlamourGirl80 schreibt:

    Das ist einfach typisch Katze🙂
    Solche Phasen hatten unsere als sie klein waren auch immer…gerade jetzt mit 5 Monaten wird alles erst richtig interessant und es wird auch noch viiiiel nervtötender….legt sich aber irgendwann (zum Glück!) wieder!

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s