[Bollywood] Suraj Hua Maddham

Der Sonne Licht verblasst, der Mond scheint hell und klar.
Wie kann es nur sein, dass der Himmel vor uns zerfließt.
Der Sonne Licht verblasst, der Mond scheint hell und klar.
Wie kann es nur sein, dass der Himmel vor uns zerfließt.

Ich stehe still, die Erde beginnt sich zu drehen.
Mein Herz rast davon, die Luft bleibt mir weg.
Sag, bin ich zum ersten Mal verliebt?
Sag, bin ich zum ersten Mal verliebt, zum ersten Mal verliebt?

Der Sonne Licht verblasst, der Mond scheint hell und klar.
Wie kann es nur sein, dass der Himmel vor uns zerfließt.
Der Sonne Licht verblasst, der Mond scheint hell und klar.
Wie kann es nur sein, dass der Himmel vor uns zerfließt.

Ich stehe still, die Erde beginnt sich zu drehen.
Mein Herz rast davon, die Luft bleibt mir weg.
Bitte sag, bin ich zum ersten Mal verliebt?
Sag, bin ich zum ersten Mal verliebt, zum ersten Mal verliebt?

Genieße diesen wunderbaren Moment, in dem alles anders wird, denn unsere Träume werden endlich wahr.
Ist es das Wunder der Liebe, das es seit Jahrhunderten gibt, das uns gefangen hält? Ist es wahr?

Möge dieses Liebesglück immer mit uns sein.
Mögen wir uns immer begegnen, wie wir es heute tun.

Ich stehe still, die Erde beginnt sich zu drehen.
Mein Herz rast davon, die Luft bleibt mir weg.
Bitte sag, bin ich zum ersten Mal verliebt?
Sag, bin ich zum ersten Mal verliebt, zum ersten Mal verliebt?

Die Farben unserer Seelen haben sich zu einer vermischt.
Die Grenzen unserer Körper sind ganz und gar verwischt.

Oh Liebster, die Woge der Liebe drohen mich in die Fluten zu ziehen.
Doch dann bringen sie mich sicher und sanft wieder an Land.
Es ist wie der Durst des Ozeans, es ist wie das Licht der Nacht.

Die Flammen unserer Herzen wurden heute entfacht.

Ich stehe still, die Erde beginnt sich zu drehen.
Mein Herz rast davon, die Luft bleibt mir weg.
Bitte sag, bin ich zum ersten Mal verliebt?
Sag, bin ich zum ersten Mal verliebt, zum ersten Mal verliebt?

Der Sonne Licht verblasst, der Mond scheint hell und klar.
Wie kann es nur sein, dass der Himmel vor uns zerfließt.
Die Sonne geht langsam auf und der Mond verblasst.

Am Ende ist es nur ein Traum ohne Hoffnung für uns beide.

Der Text beruht auf der deutschen Übersetzung des Songs, der auf der DVD zum Film zu finden ist.

Ein Gedanke zu “[Bollywood] Suraj Hua Maddham

Tipp dir die Finger wund ... :-D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s